Veranstaltungen

17. November 2019 - Backstubenkonzert, Biobäckerei Schomaker, Neukirchen- Vluyn

11:00 Uhr

Die Kompositionen von Julia Kadel (Piano) stellen für sie und ihre Bandkollegen Karl-Erik Enkelmann (Bass) und Steffen Roth (Schlagzeug) Klänge dar, die aus Bildern und Erlebnissen entwickelt werden. "Meine Kompositionen haben immer eine ganz eigene Geschichte, aus der sie konkret entstanden sind", sagt die Berlinerin. "Ich bin von so Vielem beeinflusst. Am Ende des Tages ist es mir nicht wichtig, wie man das nennt, was ich gerade spiele".

Auch Vergleiche mit Ensembles wie e.s.t. oder dem Tingvall Trio machen Kadel eher ein wenig ratlos: "Uns Drei verbindet vor allem die große Leidenschaft zu spielen. Da geht es weniger darum, in einer spezifischen Art zu performen oder formatierte Erwartungen zu erfüllen".

Bei ihren Live-Performances wird das Publikum Zeuge der erstaunlichen Spontaneität der Drei, die sich nicht nur musikalisch, sondern auch in körperlicher Interaktion wie dem Austausch von Blicken äußert. Das kann Jede/r hören, sehen und empfinden, ganz gleich welcher musikalischen Vorbildung oder Ausrichtung. "Ich möchte nicht behaupten, dass ich meine Musik wirklich durch und durch verstehen will", sagt Julia Kadel, "sie ist einfach das, was ich liebe und was sich für mich gut anfühlt. Sie passiert".

Weitere Informationen:
Biobäckerei Schomaker
Inh. Andreas Schomaker, Bäcker- und Konditormeister / Betriebswirt
Weserstraße 11
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 96767
Telefax: 02845 60046
Internet: www.biobaeckerei-schomaker.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht