Spargelsaison am Niederrhein

Einkaufsmöglichkeiten, Termine und Angebote

2020 - Die etwas andere Spargelsaison.

Trotz der aktuellen Corona Pandemie steht die Natur nicht still, daher ist es auch in diesem Jahr soweit:

Am Niederrhein wird das königliche Gemüse geerntet.

Spargel stechen, Spargel schälen und Spargel sortieren - auf den Spargelhöfen vom Niederrhein dreht sich in den nächsten Wochen alles um das weiße Edelgemüse.

Für die Spargelbauern ist es momentan keine leichte Zeit. Es fehlen Erntehelfer und Großabnehmer wie Restaurants oder Kantinen öffnen erst langsam wieder ihre Türen.

Damit Sie dennoch die Spargelsaison - vorerst überwiegend zu Hause - genießen können und auch die regionalen Spargelbauern unterstützen, haben wir Ihnen auf den nachfolgenden Seiten Einkaufsmöglichkeiten und Rezepte zusammengestellt:

Im Moment ist es leider nicht absehbar, ob Spargelevents und –erlebnisse stattfinden können. Einige unserer Gastronomen bieten weiterhin eine kleine, aber feine "To Go" Karte an, in der Sie auch köstlichen Spargel finden.

Auf folgenden Seiten gelangen Sie außerdem weitere Internetseiten unserer niederrheinischen Spargelhochburgen:

Und hier finden Sie einen schönen Reisebericht zum Thema Spargel vom Niederrhein sowie einen kurzen Film des Spargelumzugs in Geldern-Walbeck 2018:

http://teilzeitreisender.de/spargel-genuss-am-niederrhein-und-wie-ich-beinahe-zum-spargelstecher-wurde/

https://www.wfg-kreis-kleve.de/de/filme/walbeck-im-kreis-kleve-feiert-seine-spargelprinzessin